Vulkanmalerei in Mendig: Rückblick auf die Ausstellung

eingetragen in: Bilder, Event, Kunst | 0

Die Ausstellung von Ulrike Göppl-Münz am 27.9. und 28.9 in Mendig zu ihrer Vulkanmalerei und Ihren Arbeiten mit Lavaaschen ist vorbei. Zudem wurden ausgewählte Aquarelle und Radierungen gezeigt. Ein paar Eindrücke zur Ausstellung wurden in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Kunstausstellung Vulkanmalerei & -Objekte in Mendig am 27 & 28. September

eingetragen in: Allgemein, Bilder, Event | 0

Ulrike Göppl-Münz stellt am 27.9. und 28.9 in Mendig ihre Arbeiten mit Lava- Aschen jeweils von 11 bis 18 Uhr aus. Die Vernissage startet um 11 Uhr. Seit über 20 Jahren ist Ulrike Göppl-Münz Mitglied der DVG, der der Deutschen Vulkanischen Gesellschaft e.V. In Herchenberg entdeckte sie zum ersten Mal die Farbigkeit der Lava- Aschen. Seitdem arbeitet sie mit vulkanischen Materialien auf Leinwand und Objekten. Nun werden Werke ihn dem Schaulager in Mendig, unweit des Lava Domes in Mendig, südlich … Weiterlesen

Schwarmforschung im Internet

eingetragen in: Digitales Marketing | 0

Was ist „Schwarmforschung“? Schwarmforschung ist ein Begriff, der aus der Tierwelt stammt. Die Forschung befasst sich mit dem Thema, wie sich Schwärme organisieren, welche Rolle das individuelle Tier im Schwarm hat und ob die Individuen in der Masse bessere Entscheidungen treffen. Ist also der Schwarm intelligenter? Bienenschwärme, Fischschwärme, Vögel oder Ameisen dienen oft als Untersuchungsobjekt. Wesentliche Fragen der Schwarmforschung sind, wie die Individuen kommunizieren? Denn ohne Austausch kann kein übergeordnetes Ziel „organisiert“ werden. Schwarmforschung im Internet: Wie kommunizieren und informieren … Weiterlesen

Content Marketing: relevanten Inhalt entwickeln

eingetragen in: Digitales Marketing | 0

Das Thema „Content Marketing“ wird an vielen Stellen aktuell als Erneuerung des Marketing genannt. Oder als Pull- statt Push Marketing. Oder, in der konsequentesten Form, als „Inbound Marketing„: statt Werbung soll Content Neukunden akquirieren. Marketing braucht Marketing sprich es werden stets neue Begriffe geprägt, die ggfs. den Fokus auf „aktuelle“ Marketingthemen legen. Insofern steht aktuell der „Content“ auf dem Prüfstand, hat man doch gemerkt, dass Kampagnen und Marketingmaterial nicht den gewünschten Effekt haben. Content Marketing ist wichtig, schließt es, wenn … Weiterlesen

Infografiken erstellen: Tools und klassische Prinzipien von Edward Tufte

eingetragen in: Allgemein, Infografiken | 0

Auf t3n.de sind 10 Tools zur eigenen Erstellung von Infografiken vorgestellt. Solange die Botschaft verdichtet dargestellt wird, ist m.E. das Tool anfangs nicht entscheidend. Mit der Hand zu malen, warum nicht? Zumindest wird damit erst einmal „entworfen“, welche Botschaft vermittelt werden soll. Zur weiteren Inspiration (auch in den Kommentaren bei t3n erwähnt): Edward Tuftes (bekennender Gegner von Powerpoint) Bücher: The Visual Display of Quantitative Information: ein Klassiker mit einem geschichtlichen Rückblick und sehr pragmatischen Anforderungen beim Verhältnis von „eingesetzter Dichte“ … Weiterlesen

Red Bull, Cola und Pepsi: Studie zu Marketing und Markenkommunikation in Social Media der HSHN

eingetragen in: Digitales Marketing | 0

Exzellent strukturiert und aufbereitet eine Social Media Studie des Instituts für Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement der Reinhold Würth Hochschule in Künzelsau in Zusammenarbeit mit Vico-Research. Im Fokus standen die Getränkemarken Red Bull, Coca-Cola und Pepsi (iPhone als Benchmark). Basis der Betrachtungen und Analysen waren laut der Information auf der Seite des Instituts 450.000 Nennungen aus einem Zeitraum von 13 Monaten (bis Ende Ausgust 2009). Vorab der Link zum direkten Download: Die Studie führt über Einsichten zur Relevanz von Social Media … Weiterlesen

Kozinets Buch über Netnography: „Netnography: Researching Cultures and Communities Online“

eingetragen in: Digitales Marketing | 0

Das Buch des Pioniers der Netnography, Professor Robert Kozinets, wird veröffentlicht. Das erste Kapitel steht als Leseprobe zum Download bereit („CULTURES AND COMMUNITIES ONLINE“)- schon die Einführung ist ein Feuerwerk an Begriflichkeiten von sozialen Phänomenen im Internet, welches integraler Bestandteil unserer Gesellschaft geworden ist. Im Fokus des Buches stehen eine systematische Einsicht in verschiedene Methoden zur „forscherischen“ Betrachtung/Untersuchung dieses „Phänomens. Seite 17 (unten) folgende werden die Inhalte der Buchkapitel dargestellt. Auch das zweite Kapitel („UNDERSTANDING CULTURE ONLINE“) steht zum Download … Weiterlesen

Empowered Involvement and Word of Mouth

eingetragen in: Digitales Marketing | 0

Martin Oetting läßt die 8 Thesen seiner Doktorarbeit raus. Bei dem Begriff „Empowered Involvement“ bzw. These V. bin ich hängen geblieben: V. Empowered Involvement – ein Konzept, das formativ aus den Dimensionen „Meaning“, „Choice“, „Competence“ und „Impact“ gebildet wird – stellt sowohl konzeptionell als auch aus praktischer Anwendersicht ein geeignetes Modell dar, um den Marketingprozess in Hinblick auf die Anregung von Mundpropaganda zu optimieren. und lese nun das Working Paper „Empowered Involvement and Word of Mouth“: … naja … hätte … Weiterlesen

1 2